Sie befinden sich hier

26.09.2017 10:43

Smart democracy

eine Veranstaltungsreihe zur Digitalisierung und Gesellschaftspolitik

Von: dvv erweiterte Lernwelten

Digitalisierung und Gesellschaft ist Allgegenwärtig.
"Smart democracy" ist eine bundesweite mediale Vortragsreihe des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV) zu Digitalisierung und Gesellschaftspolitik.
Im Dialog gehen die Referenten den wichtigen Fragen der Digitalisierung in der Gesellschaft  auf den Grund und regen an, ein Verständnis für die digitalen Möglichkeiten der politischen Kommunikation zu gewinnen und Manipulationsversuche zu erkennen.

Die Veranstaltungsreihe wird auf der Online-Plattform des DVV live gestreamt.
Sie können online mitdiskutieren!

Zur Teilnahme an der Reihe „Smart democracy“ können Sie sich bei uns an der VHS Teltow-Fläming anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Circa eine Woche vor den Terminen erhalten Sie per E-Mail den Zugangscode zur Online-Plattform.

- Der bewertete/bewertende Mensch - Zwischen Selbstoptimierung und Überwachung: Wie wollen wir leben? 25. Oktober 2017, 18.00 bis 20.00 Uhr

- Hate Speech - Umgang mit Hasskommentaren im Netz 7. November 2017, 18.00 bis 20.00 Uhr

Anmelden können Sie sich hier.
Weitere Informationen unter smart democracy


Ihr VHS-Team

Dateien:
Vorträge_2017.pdf100 K