Verlängerung des Veranstaltungsverbotes

Erstellt von vhs TF |

Es finden weiterhin keine Veranstaltungen der Volkshochschule statt.

Nach der aktuellen EindämmungsVO für das Land Brandenburg vom 17 April 2020 sind Angebote der Volkshochschulen weiter verboten.

Was bedeutet das für uns als Volkshochschule?
Wir führen weiterhin keine Veranstaltungen an der Volkshochschule durch und starten keine geplanten Veranstaltungen in diesem Zeitraum.
Aktuell bereiten die zuständigen Mitarbeiter*innen ein Einstiegskonzept für die Zeit  vor. Dabei berücksichtigen wir die Kriterien für das Einhalten des Infektionsschutzes.

Wir informieren Sie rechtzeitig und aktuell.

Falls Sie Fragen haben, sprechen Sie gern die Mitarbeiter*Innen der Volkshochschule an.
Ihre Fragen können Sie selbstverständlkich per E-Mail an uns senden.

Ihre VHS TF




Zurück