Wie geht es weiter?

Erstellt von vhs TF |

Können wir Lockerungen erwarten?

Mit Spannung verfolgen wir die Entscheidungen des Landes Brandenburgs zum Umgang mit dem Veranstaltungsverbot für die Volkshochschulen.

Es erreichen uns täglich Anfragen von Lehrenden und Teilnehmenden wie es weiter gehen wird. Leider können wir dazu nichts Verbindliches sagen. Wir warten sehnlichst auf die Brandenburger Entscheidung, die Heute oder Morgen getroffen wird.

Wir waren bisher auch nicht untätig. So haben wir in Zusammenarbeit mit den  Lehrenden "online-fähige" Veranstaltungen für interessierte Teilnehmende konzipiert.  Diese werden gut angenommen.
Des Weiteren haben wir ein internes Hygienekonzept erstellt. Das setzen wir schrittweise um. Wir sichern z. B. eine regelmäßige Reinigung unserer Seminarräume und halten Hygieneartikel vor. Ebenfalls werden wir auf die geforderten Abstandsregeln und die Gruppengröße achten.

Wir werden alle Teilnehmende und Lehrende rechtzeitig über Neuerungen bzw. Lockerungen informieren.  Gemeinsam wollen wir zu einer erfolgreichen Wiederaufnahme von Veranstaltungen in unseren Lernorten  beitragen. Dabei wird es auch Einschränkungen geben müssen, denn nicht alle Veranstaltungen können wir fortführen. Das kann insbesondere die Kurse betreffen, die in "fremden" Kursräumen stattfinden.

Bleiben Sie gesund!
Die VHS TF bleibt ein verlässlicher Partner!

 

 


Zurück