Auf in die Welt

Erstellt von Deutsche Stiftung Völkerverständigung, Finn-Marvin Lau, Projektleiter |

die Messe für Auslandsaufenthalte und Internationale Bildung

Die Auf in die Welt-Messe ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Schüler, Eltern und Pädagogen, die sich umfassend über Auslandsaufenthalte während und nach der Schulzeit sowie über Fördermöglichkeiten und Stipendien informieren möchten.
Die Messe ist eine Initiative der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung und umfasst eine Ausstellung der führenden Austausch-Organisationen, Agenturen, internationalen Bildungseinrichtungen und Beratungsdienste. Parallel zur Ausstellung gibt es Fachvorträge von Experten und Erfahrungsberichte, über folgende Themen:
Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, Work & Travel, Internationale Colleges und Universitäten, Fördermöglichkeiten und Stipendien
Sie informiert auch über die Austausch-Stipendien, die anlässlich der Messen ausgeschrieben werden.

Die Messe findet statt am  Samstag, 15. Februar 2020von  10 bis 16 Uhr in Berlin International School, Lentzeallee 8/14, 14195 Berlin

Der Eintritt ist frei.

Schirmherrschaft: Dr, Michael Eckstein, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Stiftung Völkerverständigung

Flyer:

Weitere Informationen finden Sie auf der Website und auf Facebook:

https://www.aufindiewelt.de/messen/15022020-berlin/

https://www.facebook.com/events/2428231743945654/

 

 


Zurück