Aus Grau machen wir Bunt

Erstellt von vhs TF |

Graffiti für die graue Fassade - das Finale

Zum 100. Jubiläum ein echten Hingucker  
Gestern begannen die Arbeiten für die Gestaltung der Außenfassade mit Graffiti-Malerei. Die Graffiti-Künstler Gustav Stolze und Patrick Pirr aus Berlin nehmen sich dieser Herausforderung an. Während der Osterferien soll die Fassade des VHS-Gebäudes in der Dessauer Str. 25 farbenfroh gestaltet werden. Weg mit dem Grau, her mit lebendigen Farben!
Gern hätten wir junge Menschen aus dem Zweiten Bildungsweg dabei gehabt - doch leider haben die Ferien mehr gelockt! 

Wir wollen an dieser Stelle über den Fortschritt des Graffitiwerkes berichten.

1. Tag: Patrick und Gustav begutachten die zu gestaltende Wand und bereiten die Materialien vor.


2. Tag: Erste Symbole und Zeichnungen sind blau eingezeichnet. Damit die Farben alle gut zu sehen sind, wird Tiefengrund aufgetragen. 
 

3. Tag: Die 210 Spraydosen sind da! Die weiße Grundierung fördert die Farbintensität des Speziallacks.
 

4. Tag: Die Vorarbeiten sind abgeschlossen. Jetzt geht's an das Sprayen!

5. Tag: Von rechts und links zur Mitte - das sieht doch schon toll aus!

6. Tag: Das Gesamtbild ist zu erkennen.

7. Tag: Es ist geschafft! Entstanden ist ein lebendiges und farbenfrohes Streetart-Bild! Jetzt kann uns jeder finden, der das möchte. Herzlichen  Dank an Gustav und Patrick!


Zurück