Qualitätsentwicklung in der VHS TF – ein Dauerthema

Erstellt von VHS TF, I. Ryczewski |

Workshop "Wie kommunizieren wir mit unseren Kunden?

Am 13.06.18 standen in den Büros der VHS TF am Vormittag alle Telefone und die Computer still.
Das Team der VHS kommunizierte ausnahmsweise mal nicht mit den Kunden, obwohl alle Mitarbeitenden das jeden Tag intensiv und täglich tun.

Workshop zur Kundenkommunikation
Unser Team hatte sich im Seminar- und Kreativraum zusammengefunden. Wir wollten über Inhalte und Formen der Information an unsere Kunden sprechen. Dabei ging es nicht um ein Kommunikationstraining. Es ging um unterschiedliche Fragen:
Sind unsere Kunden noch dieselben wie vor vier Jahren?
Haben sich Anforderungen unserer Kunden verändert?
Wie hat sich unsere Einrichtung VHS verändert?
Ist es uns gelungen, uns an den sich veränderten Bedingungen anzupassen? Sind wir, z. B. mit Online-Anmeldungen, Hinweisen zum Datenschutz auf der Höhe der Zeit?
Wie sprechen wir Netzwerkpartner und Unternehmen an?

Warum beschäftigen wir uns mit diesem Thema?
Es ist uns sehr wichtig, gelungenes Lernen für unsere Teilnehmenden zu gestalten. Deshalb arbeiten wir mit einem externen Qualitätsmanagement, dem LQW
Das Qualitätssiegel immer wieder zu erringen, heißt für uns auf der Höhe zu bleiben und sich gut aufzustellen. Die Ansprache von möglichen Kunden ist uns wichtig, um in Kontakt zu kommen, Informationen zu geben und im Gespräch zu bleiben.

Haben Sie einige Veränderungen auf unserer Website bemerkt?
Wir haben seit diesem Semester einen neuen Webauftritt. Ein neuer Filmspot auf der Website zeigt in nur 15 Sekunden unser vielfältiges Bildungsspektrum unserer Einrichtung. Ganz aktuell haben wir uns mit dem Datenschutz befasst und auf unserer Website aktualisiert.

Kommen wir gut bei unseren Kunden an?
Zögen Sie nicht, uns Ihre Meinung und Wünsche mitzuteilen. Gern per Mail oder bei einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Ihr VHS Team 


Zurück