Polnische Gäste informieren sich über die VHS-Arbeit

Erstellt von VHS TF |

Besuch von Fachkräften aus Polen, Kreis Gniezno, im Landkreis TF

Die polnischen Gäste besuchten vom Montag, dem 8.10. bis Mittwoch, 10.10.2018 den Landkreis Teltow-Fläming. Sie sind alles sozialpädagogische Fachkräfte und arbeiten in der Kinder- und Jugendarbeit.

Das Ziel des kollegialen Fachaustausches war eine weitere Vertiefung der Partnerschaft zum Kreis Gniezno auf der Ebene der Kinder- und Jugendarbeit. Sie erfuhren an den drei Tagen viel Wissenswertes über das deutsche Kinder- und Jugendhilfesystems.

Auf ihrer kurzen Studienreise machten Sie am Montagmittag einen "Weiterbildungs"-Halt an der Volkshochschule in Luckenwalde in der Dessauer Str. Die Leiterin der VHS TF, Andrea Staeck, begrüßte die Gäste ganz herzlich. Anschließend informierte sie die Delegierten anschaulich und interessant über die Aufgaben, die Finanzierung und die Teilnehmerschaft der Weiterbildungseinrichtung. Der anschließende Rundgang am Standort Dessauer Str. 25 vermittelte den polnischen Fachkräften die Vielseitigkeit der Bildungsangebote. Im Anschluss gab es einen regen Austausch zu den unterschiedlichen Weiterbildungsstrukturen in beiden Ländern. Nach der herzlichen Verabschiedung ging es für die Gäste weiter zum Jugendclub Go7.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!


Zurück