Talente Campus von offline auf online

Erstellt von vhs TF |

Filmworkshop - kein Ausfall, sondern super Einfall

Die Coronakrise hatte unser  Projekt "Filmworkshop" aus dem Bundesprogramm "Kultur macht stark" fast unmöglich gemacht. 15 Kinder hatten sich in der zweiten Osterferienwoche auf die Umsetzung eines eigenen Umweltkrimis gefreut. Aufgrund des aktuellen Kontaktverbots musste die Realisierung des Fimdrehs statt in Präsenz im virtuellen Raum stattfinden. Wie das wohl ging?

Es ist allen Beteiligten super gelungen, das geplante Projekt online durchzuführen. Mit Unterstützung des Projektteams James Griffin, Caroline Reuker und der Bündnispartner Elke Schmidt und Hilde Steinfurth wurde das TalenteCampus-Projekt kreativ umstrukturiert.  Die Kinder wurden kurzerhand zur digitalen Umsetzung eingeladen. In wöchentlichen Videokonferenzen erhielten die Kinder medienpädagogische und sozialpädagogische Begleitung. Gleichzeitig war das Projektteam für die Kinder eine feste Anlaufstelle für deren alltägliche Sorgen und Nöte in dieser ungewöhnlichen Zeit. Das Projektteam hat sich mit den Kinder „connektet“, und somit eine Brücke aus der häuslichen Isolation zu sozialen Kontakten geschlagen.

Entstanden sind tolle Ideen für den Umweltkrimi. Wir dürfen gespannt sein.

Gefördert wird das Projekt über das Bundesministerium für Bildung und Forschung über die Bundnisse für Bildung "Kultur macht Stark".



Zurück