GF50606 Leichte Sprache

Beginn Di., 09.06.2020, 9:30 - 15:45 Uhr
Kursgebühr 113,80 €
Dauer 2 VA
Kursleitung Birgit Jadla Brzezinski

Menschen lassen erkennen, dass sie nichts verstehen, obwohl sie genau zuhören? Sie glauben, alles richtig erklärt zu haben? Sie wissen nicht, wie Sie die notwendigen Informationen Ihrer Klientel mit Sicherheit vermitteln können?

Leichte Sprache wurde entwickelt, um allen Menschen den Zugang zu Informationen zu ermöglichen. Sie entspricht den Anforderungen der UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen. Leichte Sprache hilft, Inhalte klar, einfach und verständlich auszudrücken. Im Gespräch und als Text. Das System Leichte Sprache macht den Transport von Informationen überprüfbar. Leichte Sprache will gelernt sein!

In diesem Seminar werden die Grundlagen Leichter Sprache erlernt. Die Teilnehmenden werden die Unterschiede von einfacher zu leichter Sprache erkennen. Sie werden die Wesensmerkmale leichter Sprache verstehen und relativ sicher mündlich wie schriftlich anwenden können, damit sie künftig im beruflichen Umfeld die leichte Sprache bewusst einsetzen können, um z. B. funktionalen Analphabeten oder Nicht-Muttersprachlern das Verständnis zu erleichtern.

Kursinhalte:
• Sensibilisierung für die Zielgruppen
• Regeln Leichter Sprache
• schriftliche und mündliche Übungen

Das Seminar ist eine Initiative des Alpha-Bündnis und Lernstudio Teltow-Fläming.



Aufgrund der aktuellen Situation um Corona ist eine Kursanmeldung aktuell nicht möglich.
Alle Kursangebote der VHS TF werden bis auf weiteres unterbrochen.

Kursort

Kreativraum/Seminarraum 9

Dessauer Str. 25
14943 Luckenwalde

Termine

Datum
09.06.2020
Uhrzeit
09:30 - 15:45 Uhr
Ort
Dessauer Str. 25, Luckenwalde, VHS, Seminar- u. Kreativhaus, Kreativraum.
Datum
10.06.2020
Uhrzeit
09:30 - 15:45 Uhr
Ort
Dessauer Str. 25, Luckenwalde, VHS, Seminar- u. Kreativhaus, Kreativraum.