F10303 Der Traum vom Eigenheim - Wie finanzieren?

Beginn Do., 07.11.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 11,00 €
Dauer 1 VA
Kursleitung Jörg Siegmann

Damit der Traum vom eigenen Wohnraum auf sicheren Füßen stehen kann, ist in erster Linie von den eigenen finanziellen Mitteln abhängig. Das Seminar vermittelt grundlegendes Basiswissen für eine Wohnungsbaufinanzierung.
Es wird im Seminar weniger auf die Fragen der Standortwahl oder der Auswahl des richtigen Objektes (Gebrauchtimmobilie oder Neubau) und auch nicht auf die Art des Objektes (Fertighaus, Stein-auf-Stein) eingegangen, als vielmehr auf die finanzierungsrelevanten Fragestellungen, die im Rahmen eines Basiskurses erörtert werden können.
Hierbei geht es auch nicht um Produktbetrachtungen, sondern darum, die zukünftigen Bauherrenn in die Lage zu versetzen, ihre persönlichen Präferenzen so herauszuarbeiten, dass sie eine gute Entscheidung treffen können.

Im Rahmen des Kurses wird eine Checkliste erarbeitet, mit deren Hilfe die Bauinteressenten ihre persönlich optimale Situation herauszufinden.
Bausteine dabei sind:
- Wie viel Eigenheim kann ich mir leisten?
- Wie stelle ich eine Haushaltsrechnung auf? Was muss ich dabei aus meiner persönlichen Sicht berücksichtigen?
- Wie sieht die Bank die Haushaltsrechnung? Was hat es mit der Lebenshaltungskostenpauschale auf sich und welche Einflüsse habe ich darauf?
- Wie sieht es mit der Schufa aus? Was sollte ich über die Schufa wissen? Wie lese ich meine Schufa-Auskunft? Was mache ich mit den darin enthaltenen Daten? Was muss ich vor der Finanzierungsanfrage berücksichtigen?
- Wie sieht es aus mit dem Eigenkapital und dem einzusetzenden Kapital?
- Wie kann ich durch Eigenleistung die Kondition verbessern? Was rechnet die Bank überhaupt an?
- Was ist der Beleihungswert und wie wirkt sich dieser auf die Kondition aus?
- Welche Art Darlehen sollte ich wählen? Was ist ein Annuitätendarlehen? Was ist ein Bauspardarlehen? Wie verhält es sich mit Riester?
- Welche Bestandteile des Darlehens muss ich berücksichtigen? Laufzeit, Tilgungssatz, Möglichkeit der Tilgungssatzveränderung, Rücknahme von Darlehensteilen, …
- Wie lange soll mein Darlehen laufen? Wann möchte ich mein Eigenheim bezahlt haben?
- Was muss ich beim Übergang ins Rentenalter beachten?
- Wie sollte eine Anschlussfinanzierung gestaltet werden?

Diese Liste ist nicht abschließend. Sie soll einen ersten Eindruck über die Komplexität vermitteln und dem Interessenten die Möglichkeit eröffnen, besser zu verstehen, wie Banken "ticken".
Das kann auch bis hin zum Krisenmanagement gehen. Wie verhalte ich mich, wenn sich die finanzielle Situation verändert hat?




Kursort

Seminarraum 8

Dessauer Str. 25
14943 Luckenwalde

Termine

Datum
07.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Dessauer Str. 25, Luckenwalde, VHS, Seminar- u. Kreativhaus, Raum 8