/ Kursdetails

C40440 telc Prüfung - Deutsch als Fremdsprache B1

Beginn Sa., 23.06.2018, 09:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 125,00 €
Dauer 1 VA
Kursleitung Steffen Bednarczyk
Sabine Ernicke
Bemerkungen Bitte bringen Sie mit: Ausweis, Bleistift

Das Zertifikat Deutsch B1 (telc) ist anerkannter Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der Einbürgerung.

Was können Sie auf der Stufe B1?
Auf der Stufe B1 können Sie sich auf einfache und zusammenhängende Weise im Alltag, auf Reisen und im eigenen Interessensgebiet verständigen. Sie können über Erlebnisse berichten, Ziele beschreiben und Ansichten begründen. Die wichtigsten grammatischen Strukturen können Sie im Allgemeinen korrekt verwenden.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 30 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit. Die mündliche Prüfung kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.

Schriftliche Prüfung

09:30-10:00 Formalitäten
10:00-11:30 Lesen 90 min
11:30-12:00 Hören 30 min
12:00-12:30 Schreiben 30 min

Mündliche Prüfung
in der Regel zusammen mit einer anderen Teilnehmerin oder einem anderen Teilnehmer


- Für Anmeldungen wenige als 30 Tage vor Prüfungstermin entsteht eine Nachmeldegebühr in Höhe von 14,00€.
- Bei Stornierung wenige als 30 Tage vor Prüfungstermin wird die Nachmeldegebühr in Höhe von 14,00€ einbehalten.
- Letzmögliche Anmeldung ist 10 Tage vor dem Prüfungstermin

Für die Vorbereitung empfehlen wir Ihnen unser Webinar - telc Prüfungsvorbereitung - B1 (Online-Webinar)




Kursort

Seminarraum 2a

Dessauer Str. 25
14943 Luckenwalde

Termine

Datum
23.06.2018
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Dessauer Str. 25, Luckenwalde, VHS, Haupthaus, Dessauer Str. 25, Raum 2a