/ Heike Gröbe

Portrait

Heike Gröbe ist Yogalehrerin BDY/EYU und unterrichtet seit 18 Jahren eigene Kurse und Workshops. Sie zeichnet sich aus durch ihre Kreativität, Offenheit und Klarheit als diplomierte Grafik-Designerin und ihrer großen Freude an körperlicher Bewegung und menschlicher Begegnung. Ihr Gruppen- und Einzelunterricht ist einfühlsam-angepasst, achtsam-bewegt, sanft-kräftigend und wohltuend-harmonisierend. 1967 in Fürth im Odenwald geboren 1998-2000 Ausbildung zur Schwangeren-Yoga-Lehrerin und Geburtsvorbereiterin durch die AG für Yoga und Geburtsvorbereitung von 3HO-Deutschland e.V. 2001-2003 Ausbildung zur Kundalini-Yoga-Lehrerin nach Yogi Bhajan bei 3HO-Nord-Deutschland 2008-2012 Ausbildung zur Yoga-Lehrerin (BDY/EYU) durch die TRIKA-Akademie für Hatha-Yoga von Anna Trökes, Berlin seit 2012 in Weiterbildung bei der Yoga-Akademie von Doris Echlin, Schweiz 2012-2016 Svastha-Yoga-Therapie-Ausbildung durch Dr. med. Günter Niessen und Ganesh Mohan, Berlin 2013 Einstieg und Vertiefung in das MBSR - "Weniger Stress durch Achtsamkeit" nach Jon Kabat-Zinn durch Clarissa Schwarz, Berlin 2016 "Yogic Mindfulness" bei A.G. Mohan und Indra Mohan, Berlin 2016 Ausbildung zur BDY-Moderatorin, Petra Will seit 2017 Co-Referentin bei der Svastha-Yoga-Therapie-Ausbildung, Modul 1-4 in Berlin

Beruf: Yoga-Lehrerin (BDY/EYU)


Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht