/ Thomas Schmeißer

Portrait

Thomas Schmeißer

Thomas Schmeißer war 30 Jahre Unternehmer im Familienunternehmen Lufttechnik Schmeißer GmbH. Im Jahre 2015 schied er aus dem Unternehmen aus. Mit seinem Sohn Benjamin Schmeißer gründete er nach dreijähriger Vorbereitungszeit im Mai 2018 das Unternehmen als Anbieter für Seminare. Die Seminarreihe - Persönlichkeitsentfaltung als Prozess - "Werde-Wer-der-Du-bist, ganz Mensch" ist die Folge ihrer Vita. Konflikte im Lebensalltag sind ein wiederkehrendes Phänomen in unseren sozialen Systemen, wie z. Bsp. in Familien, in Unternehmen mit Vorgesetzten und/oder Mitarbeitern, in der Politik oder auch im Freundeskreis. Zentraler, neuartiger Ansatz von BTSophia ist die grundsätzliche Fragestellung: Aus welchem Grund können wir uns nicht verstehen? Der Mensch ist immer im Horizont von Irrtum und Täuschung, dies gilt es bewusst zu machen. Der Charakter der "Biophilie" oder einer Ethik des Tuns. ("Handle so, dass du nachhaltig das personale (soziale, emotionale, musische, sittliche, religiöse) Leben in dir und anderen eher förderst und entfaltest denn minderst.") ist die Sinnspitze, welche in den Seminaren (Modulen) entfaltet wird. Im Handeln zeigt sich die Wirklichkeit, welche wirkt und real ist. Nicht nur der Weg ist das Ziel, sondern der Weg hat ein Ziel, die "Biophilie". BTSophia - wahrlich lebendig Thomas und Benjamin Schmeißer (siehe www.BTSophia.com wahrlich lebendig)

Beruf: Dozent


Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht